Förderpreis des Landtages gewonnen (Mai´19)

Schülerinnen der WRS erfolgreich

Luca-Cara Spang und Inga Axelsson aus der Jahrgangsstufe 1 des Wirtschaftsgymnasiums wurden für ihren Wettbewerbsbeitrag zum 61. Schülerwettbewerb des Landtages im Rahmen einer feierlichen Übergabe von Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne), Schirmherrin des Wettbewerbs, mit dem Förderpreis ausgezeichnet. Vor der Preisverleihung waren die Schülerinnen mit ihren Eltern eingeladen, den Landtag zu besichtigen. 2019 05 Foerderpreis2

Im Anschluss an die Feierstunde gab es ein gemeinsames Mittagessen der Preisträgerinnen mit der Landtagspräsidentin. Die beiden Schülerinnen haben einen Filmclip darüber gedreht, ab wann Rassismus beginnt. Hierzu wurden ganz alltägliche Situationen in Szene gesetzt. Die Klasse hat die Akteure gestellt. Aus mehreren Stunden Filmmaterial wurde ein 120 Sekunden dauernder Filmclip zusammengeschnitten. An dem Schülerwettbewerb haben sich über 3.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Baden-Württemberg beteiligt. Die WRS freut sich mit den beiden Schülerinnen und gratuliert diesen herzlich!

Mehr Informationen gibt es unter:

https://www.schuelerwettbewerb-bw.de/menschen-preise/forderpreistragerinnen/spang-axelsson.html



Zurück zur Übersicht