Verabschiedung der Winterprüflinge (Dez´18)

Tapfere Prüflinge bestehen vorgezogene Abschlussprüfung der Berufsschule

14 Schülerinnen und Schüler nahmen im November an der schriftlichen Abschlussprüfung der Berufsschule teil. Diese ist integraler Bestandteil der IHK-Kammerpfüng und führt - nach erfolgreicher mündlicher Prüfung bei der IHK - zum Gesellenbrief im jeweiligen Ausbildungsberuf.

Abteilungsleiter Martin Hilbers stellte in seiner Rede anlässlich der Zeugnisübergabe den Vergleich zwischen dem Neubau der Wilhelm-Röpke-Schule und dem Leben unserer Prüflinge her. In beiden Fällen stecke viel Arbeit, um auf den jetzigen Stand zu kommen. Während bei der neuen Schule nun der Innenausbau ansteht, müssten auch die Schüler Farbe bekennen und die eingeschlagenen Wege weiter beschreiten. Doch angesicht der Tatsache, das alle Prüflinge hervorragende Leistungen gezeigt haben, sind wir sicher, dass jeder Einzelne seinen Weg gehen wird.

Die Wilhelm-Röpke-Schule wünscht Ihnen dabei viel Erfolg.


KBS Winterprüfung 2018


Zurück zur Übersicht