Neuigkeiten

Juniorwahl zur Demokratieförderung

2024-06-20T11:03:33+02:00

In der Woche vor der Europawahl hatten Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Röpke-Schule ebenfalls die Möglichkeit, ihre Stimme für eine politische Partei abzugeben. Das Projekt Juniorwahl ist ein handlungsorientiertes Konzept zur politischen Bildung an weiterführenden Schulen und will das Erleben und Erlernen von Demokratie ermöglichen. Im Rahmen der Europawahl wurden Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler von der Projektorganisation dabei unterstützt, eine realitätsgetreue Wahlsimulation an ihrer Schule zu organisieren und durchzuführen. Die Lehrerinnen und Lehrer für Gemeinschaftskunde bearbeiteten im Vorfeld mit ihren Klassen Inhalte zur Europawahl. Danach ging es zur Stimmabgabe - es gab aber keinen Wahlzwang. In einem in der Schule errichteten [...]

Juniorwahl zur Demokratieförderung2024-06-20T11:03:33+02:00

Jede Menge Outfits bei der Mottowoche der J2

2024-06-20T12:13:41+02:00

Mit „Griasdi“, Dirndl und Lederhosen starteten die Abiturienten und Abiturientinnen wie auf dem „Oktoberfest“ nach den Pfingstferien in die Mottowoche. Am Dienstag konnten einige bekannte Filmfiguren oder Helden aus Serien bzw. Filmen entdeckt werden, bevor in der Mitte der Woche ganz gemütlich im Schlafoutfit und mit allerlei kreativen Behältnissen außer einem Rucksack/ einer Tasche die Schule besucht wurde. Am Donnerstag schwelgten die SchülerInnen in Erinnerungen und kamen als ihre Kindheitshelden. Die Woche endete mit Gruppenkostümen zu Disneyserien, Fußball, Hanni & Nanni und Figuren aus „Fuck ju Göhte“. Nach den schriftlichen Prüfungen war das eine willkommene Ablenkung vor den mündlichen Prüfungen.

Jede Menge Outfits bei der Mottowoche der J22024-06-20T12:13:41+02:00

CAMMP-DAY für den Mathe-LK oder: Was die Netflix-Challenge mit Mathe zu tun hat

2024-05-16T09:14:21+02:00

Frage ging am Donnerstag, den 2.5.24, die Mathegruppe von Frau Tamscu innerhalb eines Workshops am KIT nach. Dabei ging es darum in die Rolle eines Wissenschaftlers zu schlüpfen, um eine authentische Anwendung von einem Algorithmus auszuprobieren. Dieser wird ebenso von großen Onlineportalen genutzt, um auf den Nutzer zugeschnittene Empfehlungen für neue Produkte zu berechnen und Wünsche eines potentiellen Kunden vorhersagen zu können. Am Beispiel von dem Filmportal Netflix hatten alle Anwesenden in Kleingruppen die Möglichkeit, während dem Workshop mit den originalen Daten der Netflix-Challenge von 2006 zu arbeiten und ihr eigenes Empfehlungssystem für Filme zu entwickeln. In dem Jahr richtete Netflix [...]

CAMMP-DAY für den Mathe-LK oder: Was die Netflix-Challenge mit Mathe zu tun hat2024-05-16T09:14:21+02:00

Verschweißt – verlobt – verheiratet – die WGE/3 zu Besuch im Daimler Truck Werk

2024-03-14T10:58:39+01:00

Am Montag, den 26.2. machte sich die E-3 mit dem Bus auf den Weg in Richtung Wörth am Rhein zu Daimler Truck. Dort angekommen ging es auf dem Werksgelände, des weltweit größten Standortes von Merceds-Benz Trucks, mit einer Gesamtfläche von etwa 400 Fußballfeldern richtig los. Zur ersten Orientierung über den Materialfluss und die Prozesse des Standortes präsentierte uns ein Mitarbeiter des Werks, Zahlen, Daten und Fakten. In Spitzenzeiten rollen von hier aus bis zu 470 LKWs / Tag vom Band. Je Tag werden rund 5.000t Material angeliefert und verarbeitet. Um solche Zahlen zu erreichen, muss alles stimmen: „just in time“ und [...]

Verschweißt – verlobt – verheiratet – die WGE/3 zu Besuch im Daimler Truck Werk2024-03-14T10:58:39+01:00

Experimenta

2024-03-14T10:55:17+01:00

Am 19. Februar 2024 begab sich der Biokurs von Frau Streb, der Jahrgangsstufe 1, auf eine spannende Mission im Labor der Experimenta Heilbronn. Nach einer kurzen Sicherheitsbelehrung und Einführung in die Theorie und Praxis der Experimente von Frau Baumann statteten wir uns noch schnell mit Kittel und Schutzbrille aus, und dann ging es auch schon los. Die Aufgabe bestand darin, mithilfe von PCR und Agarose-Gelelektrophorese den gesuchten Täter eines Verbrechens zu identifizieren. Gesucht waren dabei die bei jedem Menschen vorkommenden DNA-Abschnitte, mit denen sich eine Person identifizieren lässt. Da wir alle Schritte der PCR-Methode selbst durchführen durften, haben wir viel gelernt [...]

Experimenta2024-03-14T10:55:17+01:00

WRS-Übungsfirmen auf Messe in Pforzheim

2024-03-13T19:27:44+01:00

Bunt dekorierte Stände und viele motivierte Mitarbeiter der Übungsfirmen aus ganz Baden-Württemberg – so präsentierte sich die regionale Übungsfirmenmesse in Pforzheim. Trotz Bahnstreik waren fast alle angemeldeten ÜFAs am 7.3.24 in das CongressCentrum gekommen. Damit konnten sich auch die Schülerinnen und Schüler der WRS Ettlingen nicht über einen Mangel an Kundschaft beklagen. Die Food4fun GmbH und die Overtake GmbH aus dem Berufskolleg 1 waren mit ihren Ständen auf der Veranstaltung aktiv. Die Schülerinnen und Schüler verkauften nicht nur Artikel aus ihren Katalogen, sondern lockten auch mit Gewinnspielen und speziellen Angeboten. Nach den festgelegten Schichten am Stand, wurde sich an den vielen [...]

WRS-Übungsfirmen auf Messe in Pforzheim2024-03-13T19:27:44+01:00

Workshop-Event in Stuttgart

2024-03-07T11:55:45+01:00

Einfach machen - Be bold!“ lauteten Tipps von Start-Up Unternehmer Juri Galkin bei dem BEO-Kompetenztag der Baden-Württemberg Stiftung. Nach Stuttgart angereist waren auch 22 SchülerInnen und Schüler aus der Eingangsklasse E5 des Wirtschaftsgymnasiums und der BFW 1-2 der Wilhelm-Röpke-Schule Ettlingen. Als Ergänzung zum beo-Wettbewerb fand am 6. März die ganztägige Veranstaltung in den Design Offices in Stuttgart statt. In Workshops, durch eine Keynote oder Best-Practice-Beispiele vertieften die Schülerinnen und Schüler ihr Praxiswissen und konnten wichtige Skills für die berufliche Zukunft erlernen. So war zum Beispiel Thema eines Workshops, wie man mit durchdachtem Präsentations-Design Zuschauerinnen und Zuschauer überzeugt oder mit Körpersprache und [...]

Workshop-Event in Stuttgart2024-03-07T11:55:45+01:00

Bretter unterschnallen und ab geht’s im Kleinwalsertal – Skischullandheim der Wilhelm-Röpke-Schule

2024-02-20T08:44:10+01:00

Unsere Skireise begann mit einer reibungslosen Fahrt. Sofort nach unserer Ankunft teilten wir uns in Gruppen auf, basierend auf unseren Fähigkeiten beim Skifahren und Snowboarden. Nachdem das Gepäck verstaut und die Skiausrüstung ausgeliehen war, ging es mit dem Schlepplift hoch zur Jugendherberge. Dort angekommen, stürzten wir uns direkt ins Skivergnügen und erkundeten die Pisten. Nach einer wohlverdienten Pause machten wir uns schnell wieder auf den Weg zurück zum Lift. Im Schlössle angekommen, bezogen wir unsere Zimmer und stärkten uns mit einer köstlichen Mahlzeit aus Kartoffelsuppe, Spaghetti Bolognese und Berlinern, bevor wir den Abend mit einer unterhaltsamen Runde Werwolf ausklingen ließen. Am [...]

Bretter unterschnallen und ab geht’s im Kleinwalsertal – Skischullandheim der Wilhelm-Röpke-Schule2024-02-20T08:44:10+01:00

WRS-Team Basketball mit BuzzerBeater weiter

2024-02-06T11:48:23+01:00

„Euer Team hat sich nochmal gesteigert!“ – So das Lob von einem gegnerischen Coach nach dem entscheidenden Spiel der WRS am Donnerstag, 01.02.24, gegen das Otto Hahn Gymnasium. In der letzten Minute konnte in einer großartigen Teamleistung der Anschluss an die Führenden erspielt werden und dann in der letzten Sekunde ein Dreier zum Sieg gelandet werden. In der Halle der Friedrich-List-Schule unterstützten die Fans der Basketballmannschaft tatkräftig ihr Team. Nach der Niederlage im zweiten Spiel der Vorrunde konnten die nachfolgenden Spiele gewonnen werden. Damit ging auch das Finale gegen das Markgrafen Gymnasium Durlach zum Rundensieg an das WRS-Team. Nach den fordernden [...]

WRS-Team Basketball mit BuzzerBeater weiter2024-02-06T11:48:23+01:00
Nach oben