Foto-Beruf

Erfolgreich beim Landeswettbewerb

2024-06-18T09:07:56+02:00

„Alle Nominierten gehören zu den innovativsten Schulprojekten im Land“, verkündete die Moderatorin vor den etwa 300 geladenen Gästen der BEO-Preisverleihung der Baden-Württemberg Stiftung in Stuttgart. Auch eine Klasse der kaufmännischen Berufsfachschule war in das Haus der Wirtschaft gereist, um in der Kategorie „Wirtschaftlichkeit“ die Entscheidung der Jury zu erfahren. „Das Gebäude und die gesamte professionelle Veranstaltung waren schon beeindruckend“, staunte der 17-jährige Labinot Berisha aus der Klasse BFW1-2. Gemeinsam mit neun Mitgliedern ihres Teams vertraten die Schülerinnen und Schüler die Juniorenfirma „BETTER – Style, Art, Earth“ der Wilhelm-Röpke-Schule Ettlingen. In der von den Jugendlichen aufgebauten Firma geht es um den Verkauf [...]

Erfolgreich beim Landeswettbewerb2024-06-18T09:07:56+02:00

CAMMP-DAY für den Mathe-LK oder: Was die Netflix-Challenge mit Mathe zu tun hat

2024-05-16T09:14:21+02:00

Frage ging am Donnerstag, den 2.5.24, die Mathegruppe von Frau Tamscu innerhalb eines Workshops am KIT nach. Dabei ging es darum in die Rolle eines Wissenschaftlers zu schlüpfen, um eine authentische Anwendung von einem Algorithmus auszuprobieren. Dieser wird ebenso von großen Onlineportalen genutzt, um auf den Nutzer zugeschnittene Empfehlungen für neue Produkte zu berechnen und Wünsche eines potentiellen Kunden vorhersagen zu können. Am Beispiel von dem Filmportal Netflix hatten alle Anwesenden in Kleingruppen die Möglichkeit, während dem Workshop mit den originalen Daten der Netflix-Challenge von 2006 zu arbeiten und ihr eigenes Empfehlungssystem für Filme zu entwickeln. In dem Jahr richtete Netflix [...]

CAMMP-DAY für den Mathe-LK oder: Was die Netflix-Challenge mit Mathe zu tun hat2024-05-16T09:14:21+02:00

Verschweißt – verlobt – verheiratet – die WGE/3 zu Besuch im Daimler Truck Werk

2024-03-14T10:58:39+01:00

Am Montag, den 26.2. machte sich die E-3 mit dem Bus auf den Weg in Richtung Wörth am Rhein zu Daimler Truck. Dort angekommen ging es auf dem Werksgelände, des weltweit größten Standortes von Merceds-Benz Trucks, mit einer Gesamtfläche von etwa 400 Fußballfeldern richtig los. Zur ersten Orientierung über den Materialfluss und die Prozesse des Standortes präsentierte uns ein Mitarbeiter des Werks, Zahlen, Daten und Fakten. In Spitzenzeiten rollen von hier aus bis zu 470 LKWs / Tag vom Band. Je Tag werden rund 5.000t Material angeliefert und verarbeitet. Um solche Zahlen zu erreichen, muss alles stimmen: „just in time“ und [...]

Verschweißt – verlobt – verheiratet – die WGE/3 zu Besuch im Daimler Truck Werk2024-03-14T10:58:39+01:00

Workshop-Event in Stuttgart

2024-03-07T11:55:45+01:00

Einfach machen - Be bold!“ lauteten Tipps von Start-Up Unternehmer Juri Galkin bei dem BEO-Kompetenztag der Baden-Württemberg Stiftung. Nach Stuttgart angereist waren auch 22 SchülerInnen und Schüler aus der Eingangsklasse E5 des Wirtschaftsgymnasiums und der BFW 1-2 der Wilhelm-Röpke-Schule Ettlingen. Als Ergänzung zum beo-Wettbewerb fand am 6. März die ganztägige Veranstaltung in den Design Offices in Stuttgart statt. In Workshops, durch eine Keynote oder Best-Practice-Beispiele vertieften die Schülerinnen und Schüler ihr Praxiswissen und konnten wichtige Skills für die berufliche Zukunft erlernen. So war zum Beispiel Thema eines Workshops, wie man mit durchdachtem Präsentations-Design Zuschauerinnen und Zuschauer überzeugt oder mit Körpersprache und [...]

Workshop-Event in Stuttgart2024-03-07T11:55:45+01:00

Bewerbertraining

2023-12-07T11:26:57+01:00

Ende November war es wieder soweit: drei Klassen des kfm. Berufskollegs waren zu jeweils einem Bewerbertraining bei der Firma Brillux in Karlsruhe eingeladen. Die Schülerinnen und Schüler erhielten dabei aus erster Hand Informationen zu Bewerbungen und den Abläufen eines Bewerbungsverfahrens aus Sicht des Unternehmens. Es folgten wertvolle Tipps zur Gestaltung einer schriftlichen Bewerbung, der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch und Strategien für die besten Chancen eine Ausbildungsstelle zu bekommen. Die Klassen erfuhren von den Vertriebsprofis Herrn Spriestersbach und Herrn Ball neue Tipps und Kniffe effektive Werbung für die eigene Person zu machen. "Wir konnten in letzten Jahr Praktikanten der WRS Ettlingen aufnehmen [...]

Bewerbertraining2023-12-07T11:26:57+01:00

Zukunftsfähiges Handeln in Beruf und Gesellschaft

2023-10-26T09:18:21+02:00

Die Wilhelm-Röpke-Schule nimmt an einem Projekt der Länderinitiative (LI) zur Umsetzung des Orientierungsrahmens Globale Entwicklung teil. Mit elf weiteren beruflichen Schulen aus Baden-Württemberg werden gemeinsame Maßnahmen im Rahmen von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) geplant. Dabei geht es zum Beispiel um Projekte zum Thema Klimaschutz, um die Entwicklung von Fortbildungen oder auch die Durchführung von BNE-Tagen an der Schule. Lernende und Lehrkräfte sollen durch praktische Erfahrungen das Bewusstsein und die Kompetenzen für nachhaltiges Handeln in der Schule und im Privaten entwickeln. Der Fokus der Länderinitiative liegt auf der Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern und der Sichtbarmachung der Nachhaltigkeitsziele der UN (SDGs) in [...]

Zukunftsfähiges Handeln in Beruf und Gesellschaft2023-10-26T09:18:21+02:00

Chemiekurs der Jahrgangsstufe 2 erlebt die Kunst des Bierbrauens

2023-05-25T10:42:27+02:00

In einem außergewöhnlichen Chemiekurs hatten wir die einzigartige Möglichkeit, unser eigenes Bier zu brauen und individuelle Etiketten zu gestalten. Das ist Chemieunterricht mal anders! Unter der fachkundigen Anleitung unserer beiden Chemielehrer Herr Schuster und Frau Streb konnten wir Schüler*innen der J2 den gesamten Prozess des Bierbrauens erleben. Es war nicht nur eine unterhaltsame Aktivität, sondern auch eine gute Gelegenheit, mehr über die Wissenschaft und Tradition des Brauens zu lernen. Nachdem wir uns mit der Theorie vertraut gemacht hatten, war es an der Zeit, unsere Hände schmutzig zu machen. In einer kleinen Gruppe hatten wir die Möglichkeit, selbst Brauer zu sein. Wir [...]

Chemiekurs der Jahrgangsstufe 2 erlebt die Kunst des Bierbrauens2023-05-25T10:42:27+02:00

Ehemaliger Profifußballer Manuel Bühler zu Gast an der WRS

2023-05-16T09:08:16+02:00

Was sind die Ziele in meinem Leben? Was gibt meinem Leben Sinn? Dies fragte sich einst auch Manuel Bühler als er in dem Alter unserer Schülerinnen und Schüler war. Und diese Frage stellte er auch zu Anfang seines spannenden Vortrags aus seinem Leben im Rahmen des Religionsunterrichts der Eingangsklassen und der Jahrgangsstufe 1 am Freitag, den 21.4.2023. Als Jugendlicher war für Manuel Bühler die Antwort auf diese Fragen klar: Der Fußball gibt mir Sinn und das Ziel ist es, viel Geld zu verdienen. So machte er sich als Jugendlicher daran, seine Lebensziele zu erreichen und trainierte hart, um eines Tages als [...]

Ehemaliger Profifußballer Manuel Bühler zu Gast an der WRS2023-05-16T09:08:16+02:00

Biologiekurse der Jahrgangsstufe 1 auf den Spuren des genetischen Fingerabdrucks

2023-04-25T09:53:08+02:00

Am 22. März 2023 hieß es für den Biologiekurs von Frau Streb, der Jahrgangsstufe 1, Laboratmosphäre genießen. Wir besuchten in Karlsruhe den Campus Nord des KIT‘s und verbrachten den Tag im Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt, um mehr über die PCR zu erfahren. Der „genetische“ Fingerabdruck ist nicht mit dem Fingerabdruck der zehn Finger unserer zwei Hände zu verwechseln. Eines haben die Beiden jedoch gemein: Die Wahrscheinlichkeit, dass zwei Menschen den gleichen Fingerabdruck tragen, liegt bei 1:10 Milliarden. Es ist folglich wenig überraschend, dass er als kriminalpolitisches Instrument zur Verbrechensbekämpfung und der verifizierten Überführung Tatverdächtiger eingesetzt wird. Nach einem netten Empfang [...]

Biologiekurse der Jahrgangsstufe 1 auf den Spuren des genetischen Fingerabdrucks2023-04-25T09:53:08+02:00

Future Skills Academy für die Generation Z

2023-03-16T08:35:11+01:00

In der Woche vom 13.-17.2.23 konnten wir Roger Zimmermann mit der NEO-Academy ein weiteres Mal in unseren Eingangsklassen willkommen heißen. In dem Workshop der Next Entrepreneurs wurden die Future Skills der TeilnehmerInnen gestärkt. So bestand die Hauptaufgabe der Kleingruppen darin, einen kurzen Videoclip zu produzieren, in dem sie Verbesserungsmöglichkeiten für einen zukünftigen Lockdown präsentierten. Im Zuge dessen sind Ideen für Fitness Apps, Mental Health Apps und Einkaufsscanner bzw. Apps, entstanden. Das Highlight vieler SchülerInnen war jedoch die Marshmallow Challenge, bei der aus einer Anzahl an Spaghetti, Klebeband und einem Marshmallow ein möglichst hoher Turm gebaut werden sollte. Mit über 1,10 Meter [...]

Future Skills Academy für die Generation Z2023-03-16T08:35:11+01:00
Nach oben